KO Series #53-H: $250K Gtd [8-Max]. $320 Buy-in. Beginn in

10 Stunden
48 Minuten
36 Sekunden
Jetzt registrieren
Close

Poker School

In diesem Kapitel erfahren Sie:

Was ist Squeeze Play?

Das "originelles Spiel"-Syndrom eilt wie ein Lauffeuer durch die Pokerszene. Spielern scheint mittlerweile mehr daran zu liegen, clever zu wirken und den restlichen Tisch auszutricksen, als Geld zu verdienen. Manchmal kann allerdings eine originelle Spieltaktik eine vernichtend gute Wirkung haben. Das Squeeze Play ist eines der besten Beispiele dafür.

Ziel dieser Taktik ist es, Spieler aus dem Pot zu drängen, nachdem sie schon Chips gezahlt haben. Raisen und re-raisen Sie dazu möglichst früh kräftig mit einem schwachen Blatt, um alle anderen zum Passen zu zwingen.

Wann Sie Squeeze Play verwenden sollten

  • Wenn sich das Risiko lohnt und Sie überzeugt sind, dass es funktioniert. Immerhin legen Sie mit einem schäbigen Blatt eine Menge Chips auf den Tisch.
  • Wenn Sie als tighter Spieler bekannt sind. Dieser Move funktioniert nicht, wenn Sie kein starkes Blatt vortäuschen können.
  • In der späten Phase eines Mehrtischturniers. Dies ist der beste Zeitpunkt für Squeeze Play, da das Risiko in Bargeldspielen und frühen Turnierphasen zu hoch ist.
  • Wenn Ihre Gegner weder Profis noch blutige Anfänger sind.
  • Wenn der erste Spieler mit vielen Blättern open-raist.

Wann Sie Squeeze Play nicht verwenden sollten

  • Wenn der eröffnende Spieler sehr tight spielt. Er hat wahrscheinlich ein starkes Blatt und wenn er mitgeht, haben Sie ein Problem.
  • Wenn Ihr zweiter Spieler re-raist. Auch er hat wahrscheinlich ein starkes Blatt.
  • Wenn Sie erst vor kurzem einen ähnlichen Spielzug gebracht haben, auch wenn Sie damals ein starkes Blatt hatten.

Ihre Erhöhung muss kräftig genug sein, um den zweiten Spieler davon abzuhalten mitzugehen. Richtig angewendet, ist Squeeze Play eine wirkungsvolle Technik, die Ihre Gegner völlig aus dem Konzept bringen kann. Es ist eine hervorragende Methode, um Ihr Spiel etwas looser zu gestalten, wenn Sie ein tightes Image haben. Setzen Sie es aber sorgsam ein, da sonst am Ende Sie ohne Chips dastehen, anstatt Ihre Gegner.